Doppelhaushälfte mit drei Wohnungen und Nebengebäuden in 01109 Dresden-Wilschdorf
(Obj.-Nr. WIL01)


Außenansichten
Straßenansicht (1 / 3)
Giebelansicht (2 / 3)
Gartenansicht (3 / 3)
Straßenansicht (1 / 3)


Eckdaten
Grundstück
900 m²
Baukörper
ca. 9,70 m x 8,60 m
Wohnfläche
ca. 145 m²
Nutzfläche
ca. 52,50 m²
Etagen
UG + EG + OG + DG
Zimmer / Bäder
6 / 3
Baujahr
1932
Stellplatz
Einzelgarage
Bezug
siehe den Punkt „Sonstiges“
Kaufpreis
395.000,00 EUR
Käuferprovision
3,57 % inkl. 19 % MwSt.


Energieausweis
Energieausweistyp
Verbrauchsausweis
Baujahr des Gebäudes
1932
Baujahr der Anlagentechnik
2015
wesentlicher Energieträger
Erdgas
Endenergieverbrauch
81,10 kWh/(m²·a)
Energieeffizienzklasse
C


Lage
Auto
Anschlussstelle A 4 Hellerau ca. 1.2 km
Hauptbahnhof Dresden ca. 10 km
Flughafen Dresden ca. 4 km
ÖPNV
nächste Bushaltestelle (70, 81, 478) ca. 270 m
nächste Tramhaltestelle (Hellerau Kiefernweg) ca. 1.3 km
Einkaufsmöglichkeiten
Lidl ca. 1.4 km, Rewe ca. 3.7 km, Netto Marken-Discount ca. 3.9 km, Rossmann ca. 3.6 km
Kinderbetreuung
z. B. Kita „Pfiffikus“ (Hellerstr. 4, 01109 Dresden) ca. 950 m
Schulen
85. Grundschule (Radeburger Str. 168, 01109 Dresden) ca. 400 m
82. Oberschule „Am Flughafen“ (Korolenkostr. 6, 01109 Dresden) ca. 4.6 km
Gymnasium Dresden-Klotzsche (Karl-Marx-Str. 44, 01109 Dresden) ca. 3.8 km
Erholung/Freizeit
Radfahren (z. B. zur Teichlandschaft Moritzburg ca. 5 km)
Festspielhaus Hellerau (Karl-Liebknecht-Str. 56, 01109 Dresden) ca. 2.3 km
Bibliothek Klotzsche (Boltenhagener Str. 66, 01109 Dresden) ca. 3.6 km


Raumaufteilung
Untergeschoss
Vorraum (6,70 m²), Keller (15,64 m²), Keller (14,00 m²), Heizkeller/Waschküche (16,60 m²) - insgesamt ca. 52,50 m² Nutzfläche
Erdgeschoss
Flur (6,70 m²), Wohnzimmer (15,64 m²), Küche (14,00 m²), Schlafzimmer (16,16 m²) - insgesamt ca. 52,50 m² Wohnfläche
Anmerkung zum Grundriss: ein Bad wurde erst später eingebaut, hierzu wurden Flur und Küche etwas verkleinert
Obergeschoss
Flur (6,70 m²), Wohnzimmer (15,64 m²), Küche (14,00 m²), Schlafzimmer (16,60 m²) - insgesamt ca. 52,94 m² Wohnfläche
Anmerkung zum Grundriss: ein Bad wurde erst später eingebaut, hierzu wurden Flur und Küche etwas verkleinert (siehe Fotos von Flur und Bad des Obergeschosses)
Dachgeschoss
Flur, Wohnküche („Boden“), Wohnzimmer, Schlafzimmer, Bad („Bodenraum“) - insgesamt ca. 40 m² Wohnfläche


Grundrisse


Innenansichten
Wohnzimmer im Obergeschoss (1 / 12)
Flur im Obergeschoss (2 / 12)
Küche im Obergeschoss Bild 1 (3 / 12)
Küche im Obergeschoss Bild 2 (4 / 12)
Schlafzimmer im Obergeschoss (5 / 12)
Bad im Obergeschoss (6 / 12)
Treppenhaus (7 / 12)
Wohnzimmer im Dachgeschoss (8 / 12)
Wohnküche im Dachgeschoss (9 / 12)
Schlafzimmer im Dachgeschoss (10 / 12)
Bad im Dachgeschoss Bild 1 (11 / 12)
Bad im Dachgeschoss Bild 2 (12 / 12)
Wohnzimmer im Obergeschoss (1 / 12)


Ausstattung
Böden
Fliesen: Bäder in EG, OG und DG, Wohnküchen in EG und OG, Treppenhaus, Heizkeller/Waschküche im UG
Teppichboden: Flur, Wohn- und Schlafzimmer in EG, OG und DG
Türen
Eiche Dekor, Messingbeschläge, Glasausschnitt (außer Badtüren)
Treppe
massiv, Fliesenbelag
Fenster
weiße Kunststoffrahmen, Isolierverglasung, weiße Kunststoffbeschläge, Rollläden
Bäder
jeweils Badewanne, Waschbecken, WC in EG, OG und DG
Heizung
Gaszentralheizung
Mitverkauftes Inventar
Parabolantenne
Renovierungen
ca. 1994/95 Sanitär, Elektrik, Fenster, Rollläden neu
ca. 2005 Dach neu eingedeckt, Zwischensparrendämmung eingebaut
ca. 2015 Heizkessel neu
2021 Sicherungskasten im Treppenhaus erneuert
Extras
Dusche im Heizkeller im UG, WC und Waschbecken im Vorraum zum Treppenhaus im EG, zwei Geräteschuppen, Waschhaus, Gewächshaus, große Garage mit Mehrzweckgebäude, Parabolantenne, schnelles Internet (bis zu 250 Mbit/s)


Sonstiges
Bezug
Die Wohnung im Erdgeschoss ist für 257 € netto monatlich an eine alleinstehende Rentnerin vermietet. Die Wohnung im Dachgeschoss ist frei. Die Wohnung im Obergeschoss wird von den Eigentümern (ein Ehepaar, beide Rentner) genutzt. Diese möchten die Wohnung im Obergeschoss nach dem Verkauf des Hauses gerne weiter selbst bewohnen. Hierzu würde ein Mietvertrag zwischen den Käufern und den Eigentümern geschlossen werden. Zum Schutz der Eigentümer vor einer Eigenbedarfskündigung durch die Käufer würde im Mietvertrag ein Kündigungsausschluss vereinbart werden.


Für weitere Informationen, ins­be­son­de­re die Adres­se des Hau­ses, fül­len Sie bit­te das For­mu­lar aus.


Voriges Angebot | Nächstes Angebot

© 2022 Geilfus Immobilien